Battlefield 5: MG-Schützen sind bald sicherer als zuvor
1

Battlefield 5: MG-Schützen sind bald sicherer als zuvor

Nov 24 [IoD]Snipe1337  

 von Julius Kahl – Dice hat angekündigt, dass es per Patch in Zukunft möglich sein soll, dass sich MG-Schützen auf Panzern bald wegducken können. Bisher waren die Soldaten gefundenes Fressen für Sniper, was dafür sorgt, dass kaum Spieler diese Position freiwillig einnahmen. Wann Abhilfe geschafft werden soll, ist aber momentan noch nicht klar.

Wer in Battlefield 5 schon mal auf einem Panzer als MG-Schütze mitgefahren ist, wird das Problem kennen. Kaum nimmt man die erhöhte Position ein, ringen die gegnerischen Sniper darum, die eigene Spielfigur auszuschalten. Einen Ausweg gibt es nicht, esseidenn man verlässt das Fahrzeug und stellt sich damit als völlige Zielscheibe hin. Zuletzt bei Battlefield 2 gab es die Möglichkeit, sich als MG-Schütze auf einem Panzer zu ducken und den feindlichen Kugeln somit aus dem Weg zu gehen.

Dice hat bereits angekündigt, dass auch Battlefield 5 dieses Feature erhalten soll. Doch nicht nur Panzer-Begleiter, auch die Support-Klasse mit dem MG34 und MG42 soll sich dann fortan ducken können, um besser auszuweichen. Wenn bei diesen Waffen das Zweibein aufgestellt wurde, sind die Spieler unbeweglich und sind ein gefundenes Fressen für die gegnerischen Sniper. Es wird bereits gemunkelt, dass das Feature mit dem großen Update um die Karte Panzersturm am 04. Dezember 2018 erscheinen soll.

Quelle: Reddit

[IoD]Snipe1337

About [IoD]Snipe1337

Mitglied, Moderator

One comment

Leave a comment

Du musst <a href="https://www.iodzone.de/wp-login.php?redirect_to=https://www.iodzone.de/battlefield-5-mg-schuetzen-sind-bald-sicherer-als-zuvor/" title="Log in">angemeldet</a> sein um posten zu dürfen.