• Bei uns gespielte Games

  • Unser Discord Server

  • Diablo 3 - Bannwelle

    Vor kurzem hat der Entwickler Blizzard Entertainment zahlreiche Accounts für das Action-Rollenspiel Diablo 3 gebannt. Deren Besitzer haben unter anderem Cheats, Bot-Software und andere verbotene Programme verwendet, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Die Bannwelle an sich ist keine große Besonderheit und kam in der Vergangenheit schon mehrfach vor. Besonders pikant wird die aktuelle Aktion jedoch, weil auch einige bekannte Streamer davon betroffen sind.



    Quelle und ganzer Artikel
    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von [IoD]Point(+)Shooter
      [IoD]Point(+)Shooter -
      sooo schön dumm - solche Reaktionen Live unbezahlbar !

      thx to all follower ... nächster key is schon bezahlt
    1. Avatar von [IoD]Creeb
      [IoD]Creeb -
      *UPDATE* Zweite Bannwelle, wieder prominente Namen dabei.

      Erneut haben Blizzard und der chinesische Partner NetEase eine Bannwelle für Diablo 3 durchgeführt. Es handelt sich um die zweite Bannwelle für die Season 5, die in am 15. April 2016 abgeschlossen wird. Dank des erneuten Bans von Hackern und Bot-Nutzern in nur wenigen Tagen wurden die Weltranglisten sichtbar durchgeschüttelt.

      Ganzer Artikel