• Bei uns gespielte Games

  • Unser Discord Server

  • EA baut Origin um

    Origin wird durch ein großes Update schöne rund übersichtlicher.
    Zumindest behauptet dies EA. Das neue Design ähnelt ein wenig dem Xbox-Menü und zeigt besser, welche Spiele gerade aktualisiert werden und welche Freunde gerade online sind. Aber auch anderweitig wurde vieles geändert:


    • Das gesamte Design wurde auf anklickbare Kacheln ausgerichtet.
    • Die Freundesliste samt Chat-Funktion ist jetzt unten rechts, wo sie gut einsehbar ist.
    • Man sieht jetzt sofort, wenn sich ein Spiel gerade aktualisiert und wie weit es damit ist.
    • Wenn wir auf eine der Spiele-Kacheln klicken, sehen wir sofort, welcher unserer Freunde aus der Freundesliste es gerade auch spielt.
    • Auch der Game-Shop ist nun besser in das Gesamtwerk integriert und wir können beispielswiese schnell und übersichtlich DLCs zu gekauften Spielen finden und erwerben.






    Der neue Client ist noch in der Beta, aber über das Options-Menü des Origin-Clients kann man bereits jetzt einstellen, dass man die neue Version haben möchte.

    Quelle
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von [IoD]Creeb
      [IoD]Creeb -
      Ich finde das neue Design grauenvoll. Alles ist viel zu groß und die Inhalte wie DLC's hinter den Kacheln sind noch sehr unübersichtlich. EA glaubt wohl Gamer wären blind.